Die Karwendeltour auf den Spuren von König Ludwig

Die Karwendeltour auf den Spuren von König Ludwig

Möchtest du auch an diesem Ort stehen, wo dieses Bild mit den Bergen und den Kühen gemacht wurde? Ich habe es bei meiner Karwendeltour im Laliderertal fotografiert. Direkt neben dem Weg standen die Kühe auf der Bergwiese. Nach einem eher trüben Tag kam die Sonne nochmal heraus und strahlte links auf die bekannten Laliderer Wände. Es war einer der Augenblicke, wo ich wußte, dass diese Hüttenwanderung im Karwendel eine der besten Ideen der letzten Wochen war.

Nach rund 3 Stunden zu Fuß stand ich hier, die Strapazen der Wanderung waren vergessen. So lange habe ich zum Wandern gebraucht, bis ich im Laliderertal diesen Platz erreicht habe. Und dann stand ich da, ganz allein. Nur die Berge, die bimmelnden und neugierigen Kühe und ich. Es gab nur noch diesen Moment. Demut im Angesicht der großen Felswände, Glück hier stehen zu dürfen und das zu erleben. Freiheit, weil es in diesem Augenblick keine Zwänge gab.

Wenn du dich auch danach sehnst, ist die König-Ludwig-Karwendeltour eine gute Gelegenheit, all das zu spüren. Die 3-tägige Hüttenwanderung bringt dich zurück zu den einfachen Dingen im Leben und vielleicht auch ein Stück mehr zu dir selbst. Mir geht es jedenfalls immer so, wenn ich an diesem schönen Fleck in den Alpen wandern gehe.

Damit du auch so schöne Erlebnisse an diese Hüttentour im Karwendelgebirge bekommst, habe ich diese Webseite geschrieben. Zu finden ist die Tourenbeschreibung und was sonst noch zu beachten ist.

Merken

Merken

Merken

Merken